Firmenprofil Clase Barcelona Language School

Im Jahre 2003 wurde die Sprachschule AKTIV mit ihrem Hauptsitz in München und unter der Leitung von Herrn Martin Polo gegründet. Sie unterhält deutschlandweit mehrere Filialen und 2012 kam schließlich der erste europäische Ableger in Spanien hinzu. Herr Emre Koçak und Frau Clare Billig gründeten in Barcelona die Sprachschule “Clase Barcelona Language School” kurz CBLS genannt. Somit blickt der Verbund der Sprachschulen auf bereits 13 Jahre an Erfahrung und Wachstum zurück.

Die CBLS liegt im Herzen Barcelonas, im Stadtteil “Eixample” und ist in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahre 1880 mit Mosaikfußböden und Stuckdecken untergebracht. Folgende Sprachen werden unterrichtet: Deutsch, Spanisch, Englisch, Italienisch, Französisch und Türkisch. Zudem können auf Nachfrage viele andere Sprachen unterricht werden.

Seit dem Jahr 2014 ist es der CBLS möglich durch das wachsende Lehrernetzwerk in ganz Spanien Sprachunterricht anzubieten. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungszentren können Räumlichkeiten in ganz Spanien bereitgestellt werden.

Geschichte des Unternehmens

Im Frühjahr 2012 entschieden sich Emre Koçak und Clare Billig Deutschland hinter sich zu lassen, um im Herzen Barcelonas eine Sprachschule zu eröffnen. So brachte Herr Koçak seine Erfahrungen im Bereich der Sprachen als Konferenzdolmetscher für zahlreiche internationale Firmen mit, und Frau Billig ihre langjährigen Kenntnisse aus der Berufsschulsozialarbeit und als Leiterin von abh-Projekten.

Nachdem der Fokus zunächst auf der Leitung einer klassischen Sprachschule mit Gruppenunterricht für private InteressentInnen lag, mehrten sich im Laufe der Zeit die Anfragen aus Deutschland und Spanien für Zusammenarbeit in verschiedenen europäischen Projekten.

Somit lässt sich aktuell eine gute und stetig wachsende Erfolgsbilanz vorweisen. Die CBLS versteht sich zunehmend als Dreh-und Angelpunkt zwischen Spanien und Deutschland, sei es durch die Mitwirkung an sozialen und kulturellen Projekten als auch im Bereich der Arbeits- und Ausbildungsvermittlung. Aufgrund der Krise in Spanien ist der Wunsch weiterhin groß, sich beruflich europaweit zu orientieren und es suchen viele junge Menschen ihr Glück in Deutschland. An diesem Punkt setzt die CBLS an und versucht sowohl pädagogisch und vor allem individuell den richtigen Weg für jeden einzelnen SchülerIn zu finden.

Unsere Philosophie

Unsere Sprachschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur durch reinen Unterricht Sprache zu vermitteln. Vielmehr ist es die langjährige Erfahrung im Sozial-, Jugend- und Bildungsbereich die es ermöglicht, Hilfestellungen zu geben, um die erworbenen Sprachkenntnisse in einem adäquaten Rahmen zu nutzen. Ein Konzept, das eine ganzheitliche Sprachvermittlung vorsieht und durch qualifizierte Begleitung die soziokulturellen Eigenschaften jeder Gruppe berücksichtigt.

Unsere wichtigsten Meilensteine in EU geförderten Projekten

April 2012 Gründung der Sprachschule Clase Barcelona Language School

Oktober 2013 – Juli 2014 Erster Flow MobiPro-EU in Zusammenarbeit mit der ZAV

Februar 2015 – Juli 2015 Zweiter Flow MobiPro-EU in Zusammenarbeit mit FARE gGmbH

März 2015 – Juli 2015 Dritter Flow MobiPro-EU in Zusammenarbeit mit FARE gGmbH

September 2016 – Dezember 2016 Erster Flow des Projekts “take off take in – Aufbruch Wirtschaft Kreativ” in Zusammenarbeit mit Kontrapunkt e.V München

Unsere Partner und Mitgliedschaften

DEUTSCHLAND

firmenprofil Sprachschule Barcelona
FARE gGmbH
firmenprofil Sprachschule Barcelona

SPANIEN

FECEI
Barcelona für Deutsche
hiddencitytours
Tele Word Linguistic Services

FECEI – Federación Española de Centros de Enseñanza de Idiomas (Mitgliedschaft)
Kontrapunkt e.V. München
Euro Trainings Center e.V. (München)
Denk Mit – Kinderbetreuungseinrichtungen München
FARE/Fortbildungs-Akademie der VHS Reckenberg-Ems (Nordrheinwestfalen)

Hidden City-Tours
Tele World Languages
Barcelona für Deutsche – Webportal
Türkisches Generalkonsulat Barcelona
AHK – Deutsche Handelskammer für Spanien (Mitgliedschaft)

Ludwig-Maximilian Universität München
Städtische Berufsschule für Spedition und Touristik
Fremdpracheninstitut der Landeshauptstadt München
Städtische Berufsschule für Bürokommunikation und Industriekaufleute München