DaF Lehrer Zertifizierung bei Clase Barcelona Language School

2 Wochen EUROLTA Intensivkurs

European Certificate in Language Teaching to adults. Clase Barcelona Language School bietet seit 2017 als erste und einzige Schule in Spanien während eines 2 wöchigen Intensivkurses eine DaF Lehrer Fortbildung mit abschließender EUROLTA Zertifizierung an. Der Kurs gliedert sich in 100UE während einer 2 wöchigen Präsenzphase in Barcelona und in 80 UE Eigenstudium mit abschließender Abgabe eines Dossiers.

Inhalte und Ziele orientieren sich hierbei an den Vorgaben des „The EUROLTA Framework“ von ICC – the international language association.

EUROLTA ist eine internationale und Sprachenübergreifende Zertifizierung für Sprachkursleiter in der Erwachsenenbildung. Neben DaF oder DaZ können mit dieser Zertifizerung auch andere Sprachen unterrichtet werden.

An wen richtet sich der EUROLTA Kurs „DaF Zertifikat“?

Der EUROLTA Zertifizierungskurs richtet sich vor allem an Teilnehmer/Innen, die bereits Vorkentnisse im Unterrichten von Deutsch oder anderen Fächern besitzen und eine international anerkannte DaF Zertifizerung erlangen möchten. Am Kurs teilnehmen können aber alle, die Interesse am Unterrichten von Deutsch oder einer anderen Sprache haben. Dies richtet sich an bereits aktiv unterrichtende Lehrer aber auch Studenten verschiedener Fachrichtungen.

EUROLTA befähigt hierbei die Kursleiter/-innen, Sprachunterricht mit Erwachsenen im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

Welche Vorteile haben Sprachkursleiter/Innen mit einer EUROLTA Zertifizierung?

  • EUROLTA ist ein bereits international anerkanntes Zertifikat
  • Erweiterung der Kernkompetenzen im methodisch-didaktischen Bereich
  • Erlernen unterschiedlicher Methoden zur Motivation und Bindung der Kursteilnehmer/Innen mit verschiedenen Migrationshintergründen
  • Kenntnisserweiterung des zielorientierten Sprachunterrichts im Bereich der Erwachsenenbildung Deutsch als Fremdsprache
  • Anerkennung der Fähigkeiten zum Unterrichten von Erwachsenen in vielen Bereichen der Erwachsenenbildung (Integrationskurse, Flüchtlingskurse etc.)
  • Möglichkeit des Informationsaustauschs mit Kollegen aus anderen Mitgliedsländern des EUROLTA
  • Die Weiterbildung ist praxisorentiert, abwechslungsreich und Sie lernen mit Spaß und Erfolg zu unterrichten

Ablauf des EUROLTA Zertifikatskurses

Phase 1 (Präsenzunterricht in Barcelona 100UE)

Der Kurs beginnt mit einem 2 wöchigen Intensivkurs in unserer Schule in Barcelona. Während dieser 2 Wochen werden die vorgeschriebenen 100 UE im Form von Präsenzunterricht von zertifizierten Master Trainern abgehalten, die Teilnahme ist für alle Teilnehmer/Innen verpflichtend.

Der Inhalt dieses Unterrichts lässt sich grob in folgende Bereiche untergliedern:

  • Sprachanalyse
  • Sprache und Kultur
  • Sprachlernprozesse (Spracherwerb)
  • Sprachunterricht
  • Planung und Auswertung
  • Selbsteinschätzung und Weiterentwicklung

Diese Themenliste wird als Orientierungshilfe für EUROLTA Teilnehmer/Innen verstanden wobei die angegeben Bereiche mit unterschiedlicher Vertiefung behandelt werden. Während der Präsenzphase in Barcelona bekommen die Teilnehmer/Innen die Möglichkeit eine Stunde in einem regulären Deutschkurs unserer Sprachschule abzuhalten und dabei erlerntes Wissen umzusetzen und von den Master Trainern bewertet zu werden.

Phase 2 (Eigenstudium und Erstellen des Dossiers ca 80UE)

Alle Kursteilnehmer/Innen müssen während der zweiten Phase ein Dossier fertigstellen, das die Grundlage für das Erhalten der EUROLTA Zertifizierung sein wird. Während dieser Phase muss man nicht mehr in Barcelona präsent sein. Das Dossier muss spätestens 6 Monate nach Beendigung des Intensivkurses in Barcelona fertiggestellt sein und abgegeben werden.

Wie dieses Dossier zu gestalten ist und welche Inhalte vorgewiesen werden müssen, wird während des Intensivkurses genau besprochen. Zu Phase 2 gehört ein persönliches Online Tutoring (Online Betreuung) jedes Teilenehmers/ jeder Teilnehmerin. Alle Teilnehmenden erhalten in dieser Phase eine 1:1 Betreuung mit einem Master Trainer. Alle Termine werden dabei in Absprache mit dem Master Trainer vereinbart. Dies dient den Teilnehmenden als Hilfestellung um Fragen bezüglich des Dossiers zu stellen und Unklarheiten zu beseitigen, damit das Dossier den vorgegebenen Standard erfüllt. Die Abgabe des Dossiers muss spätestens 6 Monate nach dem Intensivkurs in Barcelona erfolgen.

Nach absolvieren des Präsenzunterrichts in Barcelona und der positiven Bewertung des Dossiers seitens des ICC – the international language association erhält man das EUROLTA Zertifikat.

Termine und Preise

Um eine bestmögliche Qualität des Kurses zu gewährleisten ist die maximale Teilnehmeranzahl auf 15 Personen pro Kurs beschränkt. Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 6 Personen.

Zur Anmeldung bitten wir um Erstkontakt via Email an info@clase-barcelona.com.
Sie erhalten nach dem Erstkontakt ein persönliches Formular zur Anmeldung.
Sie können uns selbstverständlich jeder Zeit auch für unverbindliche (An)Fragen kontaktieren.

Sommerkurs „Juni“ in Barcelona
2 Wochen Intensiv von 5. Juni – 16.Juni 2017
Preis: 1100,- (Gesamtkurs inkl. Phase 1 und Phase 2)
Anmeldeschluss: 07. Mai 2017

Sommerkurs „August“ in Barcelona
2 Wochen Intensiv von 14. August – 25.August 2017
Preis: 1100,- (Gesamtkurs inkl. Phase 1 und Phase 2)
Anmeldeschluss: 30. Juni 2017

Seminarsprache: Deutsch

Im Preis nicht inbegriffen:

Wir können gerne auf Nachfrage behilflich sein bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft.
Fragen Sie einfach bei Ihrer Anmeldung nach!

DaF Lehrer Zertifizierung bei Clase Barcelona Language School